Angebote zu "Radrennen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild, Leinwandbild Radrennen -...
20,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Leinwandbild »Radrennen - Prag - Warschau - Berlin« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bringt mit satten Farben und natürlichen Materialien Gemütlichkeit in deine vier Wände. Durch die charakteristische Struktur des hochwertigen Baumwollmischgewebes (360 g/m²) wirkt das Bild von Advertising Collection besonders klassisch, fast wie gemalt. Posterlounge fertigt das Leinwandbild für dich auf Bestellung im Format 20 x 30 cm – innerhalb nur weniger Tage, und zwar in Deutschland und in Handarbeit. Falls du für deine Wand eine andere Größe benötigst, kannst du deine Auswahl oben unter Ausführung ändern. Die Leinwand wird in der hauseigenen Produktionsabteilung von Posterlounge zunächst bedruckt und anschließend auf einen 2 cm starken Keilrahmen aus FSC-zertifiziertem Holz aufgespannt. Der fertige Kunstdruck ist leicht, aber sehr robust. Für den Versand wird er sorgfältig verpackt, damit er wohlbehalten bei dir ankommt. Auf der Rückseite des Bildes ist schon eine Halterung angebracht, sodass du nur noch einen Nagel an der Wand benötigst, um es aufzuhängen. Das Leinwandbild ist außerdem sehr pflegeleicht: Du kannst es bei Bedarf kurzerhand mit einem feuchten weichen Tuch abwischen, das schadet weder den Farben noch dem Gewebe. Leinwanddrucke eignen sich wunderbar als Wanddeko für alle Wohnräume. Wenn du das Bild hingegen für dein Badezimmer oder deine Küche bestellen möchtest, ist ein Premium-Wandbild auf Acrylglas die perfekte Wahl für dich. Die verschiedenen Optionen findest du oben unter Variante, dort kannst du ganz einfach das passende Material aussuchen.

Anbieter: OTTO
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild, Acrylglasbild Radrennen ...
23,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Acrylglasbild »Radrennen - Prag - Warschau - Berlin« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bereichert deine Einrichtung mit seiner glänzenden Oberfläche und kraftvollen Farben. Das Bild von Advertising Collection wird hinter eine 5 mm dicke Acrylglasplatte gedruckt und bekommt dadurch eine außergewöhnliche Tiefenwirkung. So fügt es sich elegant in eine moderne, geradlinige Dekoration ein, kann aber genauso gut als aufregender Kontrast in einem gemütlichen Ambiente wirken. Posterlounge fertigt das Bild für dich in seiner hauseigenen Druckerei in Deutschland auf Bestellung an, also in der ausgewählten Größe 20 x 30 cm. Brauchst du andere Abmessungen? Dann kannst du aus den Optionen unter Ausführung die passende Größe wählen. Sobald das Bild in Galeriequalität gedruckt und versiegelt ist, wird es sorgsam verpackt und verschickt, sodass du es nach wenigen Tagen in den Händen halten kannst. Das Kunststoffmaterial ist sehr stabil und widerstandsfähig: Feuchtigkeit macht ihm überhaupt nichts aus, deshalb kannst du es auch in deiner Küche oder sogar in deinem Bad aufhängen. Und falls die glatte Oberfläche mal leicht verschmutzt ist, kannst du das Bild einfach feucht abwischen. Zu deinem Wandbild bekommst du ein Wandhalterungsset mitgeliefert – damit ist dein Kunstglasbild im Handumdrehen fertig zum Aufhängen. Da die glänzende Oberfläche etwas spiegelt, suchst du dafür am besten einen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung und Lichteinflüsse aus. Alternativ kannst du das Bild unter Variante als Leinwanddruck oder Poster auswählen und bestellen.

Anbieter: OTTO
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Alles Rower? Expedition Friedensfahrt
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berühmte Friedensfahrt. Die Tour de France des Ostens. Ein Radrennen zwischen Warschau, Berlin und Prag, das einst jedes Jahr im Mai unglaubliche Zuschauermassen zu mobilisieren verstand. Ein alljährlich wiederkehrendes Frühlingsmärchen, auf das sich für viele Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind, noch immer einige ihrer schönsten Kindheitserinnerungen kaprizieren.Sechzig Jahre ist es nun her, dass die Internationale Friedensfahrt zur Drei-Länder-Tour wurde und erstmals über deutschen Boden rollte. Der ideale Anlass, findet ein begeisterter Radfahrer aus dem Westen, um sich einen Traum zu erfüllen ... und dieses sagenumwobene Sportereignis, das er selbst bisher nur aus sentimentalen Erzählungen kannte, auf seine Weise wiederzubeleben.Mit dem zum Packesel mutierten Rower, wie das Fahrrad in Polen heißt, wagt er sich auf die originale Friedensfahrt-Route von 1952. Sein Ziel: grenzenlosen Spaß mit praktischem Nachhilfeunterricht in Körperertüchtigung und Slawistik zu verweben. Das Ergebnis: eine stürmische Reiseerzählung von einer Polka der Pedale, von Carboloading mit Pilsener und Piroggen, von viel Fahrt und ein bisschen Frieden.Berichte von Land und Leuten wechseln sich ab mit Lobliedern auf die Leidenschaft für das Velo. Mit bisweilen aberwitzigen Ausflügen in die Historie der Friedensfahrt. Und mit ungefilterten Eindrücken, wie es heute denn so bestellt ist mit der Freundschaft zwischen Polen, Deutschen und Tschechen. Denn wie könnte man sich einer Antwort auf diese Frage trefflicher nähern als aus der Perspektive des Radwanderers? Mit rasselnder Lunge im Herzen Europas ...

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Alles Rower? Expedition Friedensfahrt
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berühmte Friedensfahrt. Die Tour de France des Ostens. Ein Radrennen zwischen Warschau, Berlin und Prag, das einst jedes Jahr im Mai unglaubliche Zuschauermassen zu mobilisieren verstand. Ein alljährlich wiederkehrendes Frühlingsmärchen, auf das sich für viele Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind, noch immer einige ihrer schönsten Kindheitserinnerungen kaprizieren.Sechzig Jahre ist es nun her, dass die Internationale Friedensfahrt zur Drei-Länder-Tour wurde und erstmals über deutschen Boden rollte. Der ideale Anlass, findet ein begeisterter Radfahrer aus dem Westen, um sich einen Traum zu erfüllen ... und dieses sagenumwobene Sportereignis, das er selbst bisher nur aus sentimentalen Erzählungen kannte, auf seine Weise wiederzubeleben.Mit dem zum Packesel mutierten Rower, wie das Fahrrad in Polen heißt, wagt er sich auf die originale Friedensfahrt-Route von 1952. Sein Ziel: grenzenlosen Spaß mit praktischem Nachhilfeunterricht in Körperertüchtigung und Slawistik zu verweben. Das Ergebnis: eine stürmische Reiseerzählung von einer Polka der Pedale, von Carboloading mit Pilsener und Piroggen, von viel Fahrt und ein bisschen Frieden.Berichte von Land und Leuten wechseln sich ab mit Lobliedern auf die Leidenschaft für das Velo. Mit bisweilen aberwitzigen Ausflügen in die Historie der Friedensfahrt. Und mit ungefilterten Eindrücken, wie es heute denn so bestellt ist mit der Freundschaft zwischen Polen, Deutschen und Tschechen. Denn wie könnte man sich einer Antwort auf diese Frage trefflicher nähern als aus der Perspektive des Radwanderers? Mit rasselnder Lunge im Herzen Europas ...

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Alles Rower?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berühmte Friedensfahrt. Die Tour de France des Ostens. Ein Radrennen zwischen Warschau, Berlin und Prag, das einst jedes Jahr im Mai unglaubliche Zuschauermassen zu mobilisieren verstand. Ein alljährlich wiederkehrendes Frühlingsmärchen, auf das sich für viele Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind, noch immer einige ihrer schönsten Kindheitserinnerungen kaprizieren.Sechzig Jahre ist es nun her, dass die Internationale Friedensfahrt zur Drei-Länder-Tour wurde und erstmals über deutschen Boden rollte. Der ideale Anlass, findet ein begeisterter Radfahrer aus dem Westen, um sich einen Traum zu erfüllen ... und dieses sagenumwobene Sportereignis, das er selbst bisher nur aus sentimentalen Erzählungen kannte, auf seine Weise wiederzubeleben.Mit dem zum Packesel mutierten Rower, wie das Fahrrad in Polen heißt, wagt er sich auf die originale Friedensfahrt-Route von 1952. Sein Ziel: grenzenlosen Spaß mit praktischem Nachhilfeunterricht in Körperertüchtigung und Slawistik zu verweben. Das Ergebnis: eine stürmische Reiseerzählung von einer Polka der Pedale, von Carboloading mit Pilsener und Piroggen, von viel Fahrt und ein bisschen Frieden.Berichte von Land und Leuten wechseln sich ab mit Lobliedern auf die Leidenschaft für das Velo. Mit bisweilen aberwitzigen Ausflügen in die Historie der Friedensfahrt. Und mit ungefilterten Eindrücken, wie es heute denn so bestellt ist mit der Freundschaft zwischen Polen, Deutschen und Tschechen. Denn wie könnte man sich einer Antwort auf diese Frage trefflicher nähern als aus der Perspektive des Radwanderers? Mit rasselnder Lunge im Herzen Europas ...

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Alles Rower? Ein Wessi auf Friedensfahrt
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die berühmte Friedensfahrt. Die Tour de France des Ostens. Ein Radrennen zwischen Warschau, Berlin und Prag, das einst jedes Jahr im Mai unglaubliche Zuschauermassen zu mobilisieren verstand. Ein alljährlich wiederkehrendes Frühlingsmärchen, auf das sich für viele Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind, noch immer einige ihrer schönsten Kindheitserinnerungen kaprizieren. Sechzig Jahre ist es nun her, dass die Internationale Friedensfahrt zur Drei-Länder-Tour wurde und erstmals über deutschen Boden rollte. Der ideale Anlass, findet ein begeisterter Radfahrer aus dem Westen, um sich einen Traum zu erfüllen ... und dieses sagenumwobene Sportereignis, das er selbst bisher nur aus sentimentalen Erzählungen kannte, auf seine Weise wiederzubeleben. Mit dem zum Packesel mutierten Rower, wie das Fahrrad in Polen heisst, wagt er sich auf die originale Friedensfahrt-Route von 1952. Sein Ziel: grenzenlosen Spass mit praktischem Nachhilfeunterricht in Körperertüchtigung und Slawistik zu verweben. Das Ergebnis: eine stürmische Reiseerzählung von einer Polka der Pedale, von Carboloading mit Pilsener und Piroggen, von viel Fahrt und ein bisschen Frieden. Berichte von Land und Leuten wechseln sich ab mit Lobliedern auf die Leidenschaft für das Velo. Mit bisweilen aberwitzigen Ausflügen in die Historie der Friedensfahrt. Und mit ungefilterten Eindrücken, wie es heute denn so bestellt ist mit der Freundschaft zwischen Polen, Deutschen und Tschechen. Denn wie könnte man sich einer Antwort auf diese Frage trefflicher nähern als aus der Perspektive des Radwanderers? Mit rasselnder Lunge im Herzen Europas ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Alles Rower? Ein Wessi auf Friedensfahrt
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die berühmte Friedensfahrt. Die Tour de France des Ostens. Ein Radrennen zwischen Warschau, Berlin und Prag, das einst jedes Jahr im Mai unglaubliche Zuschauermassen zu mobilisieren verstand. Ein alljährlich wiederkehrendes Frühlingsmärchen, auf das sich für viele Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind, noch immer einige ihrer schönsten Kindheitserinnerungen kaprizieren. Sechzig Jahre ist es nun her, dass die Internationale Friedensfahrt zur Drei-Länder-Tour wurde und erstmals über deutschen Boden rollte. Der ideale Anlass, findet ein begeisterter Radfahrer aus dem Westen, um sich einen Traum zu erfüllen ... und dieses sagenumwobene Sportereignis, das er selbst bisher nur aus sentimentalen Erzählungen kannte, auf seine Weise wiederzubeleben. Mit dem zum Packesel mutierten Rower, wie das Fahrrad in Polen heißt, wagt er sich auf die originale Friedensfahrt-Route von 1952. Sein Ziel: grenzenlosen Spaß mit praktischem Nachhilfeunterricht in Körperertüchtigung und Slawistik zu verweben. Das Ergebnis: eine stürmische Reiseerzählung von einer Polka der Pedale, von Carboloading mit Pilsener und Piroggen, von viel Fahrt und ein bisschen Frieden. Berichte von Land und Leuten wechseln sich ab mit Lobliedern auf die Leidenschaft für das Velo. Mit bisweilen aberwitzigen Ausflügen in die Historie der Friedensfahrt. Und mit ungefilterten Eindrücken, wie es heute denn so bestellt ist mit der Freundschaft zwischen Polen, Deutschen und Tschechen. Denn wie könnte man sich einer Antwort auf diese Frage trefflicher nähern als aus der Perspektive des Radwanderers? Mit rasselnder Lunge im Herzen Europas ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot