Angebote zu "Globus" (19 Treffer)

ADAC Reisemagazin Prag
€ 8.10 *
ggf. zzgl. Versand

Preisgekrönte Autoren, international gefragte Fotografen und neue Perspektiven auf Länder, Regionen und Städte quer über den Globus: Dafür steht das ADAC Reisemagazin. Neben der hohen journalistischen Qualität legt die Redaktion besonderen Wert auf umfangreichen Service: Zu jeder Reportage findet der Leser ausführliche Informationen und Tipps für die eigene Reise; etwa 300 Empfehlungen pro Heft. Zahlreiche Detailkarten und eine große Übersichtskarte runden das Angebot ab. Themen in diesem Magazin ++Leidenschaft: Bier ist das tschechische Nationalgetränk und Pilsner, Budweiser und dunkles Pivní sind weltberühmt. Ein Kneipenbummel mit Bier und landestypischen Spezialitäten. ++Knödeleien: Böhmische Knödel sind das Lieblingsgericht vieler Prager. Aber auch die Vielfalt der süßen Mehlspeisen scheint unerschöpflich. Ein Blick in die Besonderheiten der böhmischen Küche. ++Augenweide: Jugendstil und Kubismus haben das Gesicht der Stadt geprägt. Ein Architektur-Rundgang. ++Auf dem Schienenstrang: Eine Rundreise mit der Tram-Linie 22 führt durch berümte und schöne Viertel der Moldau-Metropole. ++Traumfabrik: Im Vorort Barrandov entstand einer der größten Filmstädte der Welt. Wir schauen hinter die Kulissen im Hollywood des Ostens. ++Prachtvoll: Die großen Stadthotels aus der Belle Époque sind längst wieder zu neuem Leben erwacht. Wir stellen Häuser vor, die Luxus und Komfort bieten. ++Genies: Kaum eine andere Stadt der Welt hat auf so engem Raum in so kurzer Zeit so viele Dichter geboren und genährt. Auf den Spuren von Max Brod, Franz Werfel, Egon Erwin Kisch, Franz Kafka u.a. ++Steinerne Zeugnisse: In der Josefstadt erlebt der Besucher die Faszination jüdischer Kultur. Der Alte Jüdische Friedhof ist der einzige in Europa, der den 2. Weltkrieg fast heil überstand.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Kanada, Der W...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Kurt J. Ohlhoff wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei hat er sich im Ancient Forest umgesehen, British Columbias jüngstem Provinzpark, und auch neuen Museums-Highlights wie der Remai Modern Art Gallery in Saskatoon und dem National Music Centre in Calgary einen Besuch abgestattet.Wälder, Prärien und Tundren, gewaltige Gletscher, unzählige Seen und namenlose Inseln prägen einen der unberührtesten Naturräume auf diesem Globus, ein paradiesischer Spielplatz für kleine und große Abenteuer auf eigene Faust. Und mit Vancouver besitzt Kanadas Westen zudem die vielleicht schönste Stadt an der Westküste Nordamerikas.Von der Pazifikmetropole Vancouver bis zur Pionieratmosphäre in Whitehorse, von Amerikas größtem Nationalpark, dem Wrangell-St- Elias National Park, bis zu den Bowron Lakes werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Kurt J. Ohlhoff ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Jasper National Park oder des Grasslands National Park. Viel Wissenswertes über Kanadas Westen und Alaska, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 59 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Kanadas Westen und Alaska flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Kanadas Westen und Alaska, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Vancouver und Umgebung, British Columbia, Alberta, Saskatchewan und Manitoba, Yukon Territory, Northwest Territories und Nunavut, Alaska (USA), 60 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Kanadas Westen und Alaska im Maßstab 1:1.500.000.Kurt J. Ohlhoff arbeitete mehrere Jahre für deutsche und kanadische Zeitungen in Kanada. Zahlreiche Studienreisen führten ihn nach Nordamerika und in den pazifischen Raum. Nach langjähriger Tätigkeit als Kulturreferent im Amerika-Haus Hannover arbeitet er heute als freier Reisejournalist und Fotograf.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
Welten der Antike (eBook, ePUB)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Michael Scott beschreibt die antike Welt in globaler Perspektive. Packend schildert er die wichtigsten Ereignisse in Ost und West und verfolgt die großen Herausforderungen, vor die sich die antiken Menschen in Europa und Asien gestellt sahen und die uns noch heute prägen. Es gab nie nur eine antike Welt. Während die Griechen und Römer im Mittelmeerraum tätig waren, entstanden rundum den Globus gleichzeitig andere Gesellschaften und Kulturen. Ob in Griechenland oder Indien, in China oder Rom: Die mannigfaltigen Welten der Antike stehen für eine weltweite Phase gewaltiger Innovation, Brutalität und Verwandlung. Michael Scott schildert ein außerordentliches Zeitalter, in dem alte Ordnungen gestürzt und die Fundamente für unsere heutige Welt gelegt wurden, in globaler Perspektive: In derselben Epoche, da Hannibal Rom bedrohte,vereinte Qin Shi Huangdi China unter seiner Herrschaft.Während sich dort der Buddhismus zu einer Staatsreligion entwickelte, öffnete sich das römische Reich mit der Bekehrung Konstantins dem Christentum. Und während Konfuzius begann, seine aufregende neue Philosophie einer Harmonisierung von Politik und Ethik zu entwickeln, verbreiteten sich in Rom und Athen mit Elementargewalt eigene neue Ideen: Republikanismus und Demokratie. Anschaulich zeigt der Autor, wie unterschiedliche Gesellschaften auf ähnliche Bedrohungen und Zwänge reagierten und wie sie sich gegenseitig beeinflussten: durch Eroberung und Anpassung; durch Handel mit Menschen, Waren und Ideen. »Dieses anschauliche, engagierte Buch erweckt einige der wichtigsten Phasen der Geschichte der Antike zum Leben.« Yuval Noah Harari, Autor von »Homo Deus«

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Welten der Antike
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Michael Scott beschreibt die antike Welt in globaler Perspektive. Packend schildert er die wichtigsten Ereignisse in Ost und West und verfolgt die großen Herausforderungen, vor die sich die antiken Menschen in Europa und Asien gestellt sahen und die uns noch heute prägen. Es gab nie nur eine antike Welt. Während die Griechen und Römer im Mittelmeerraum tätig waren, entstanden rundum den Globus gleichzeitig andere Gesellschaften und Kulturen. Ob in Griechenland oder Indien, in China oder Rom: Die mannigfaltigen Welten der Antike stehen für eine weltweite Phase gewaltiger Innovation, Brutalität und Verwandlung. Michael Scott schildert ein außerordentliches Zeitalter, in dem alte Ordnungen gestürzt und die Fundamente für unsere heutige Welt gelegt wurden, in globaler Perspektive: In derselben Epoche, da Hannibal Rom bedrohte,vereinte Qin Shi Huangdi China unter seiner Herrschaft.Während sich dort der Buddhismus zu einer Staatsreligion entwickelte, öffnete sich das römische Reich mit der Bekehrung Konstantins dem Christentum. Und während Konfuzius begann, seine aufregende neue Philosophie einer Harmonisierung von Politik und Ethik zu entwickeln, verbreiteten sich in Rom und Athen mit Elementargewalt eigene neue Ideen: Republikanismus und Demokratie. Anschaulich zeigt der Autor, wie unterschiedliche Gesellschaften auf ähnliche Bedrohungen und Zwänge reagierten und wie sie sich gegenseitig beeinflussten: durch Eroberung und Anpassung; durch Handel mit Menschen, Waren und Ideen. ´´Dieses anschauliche, engagierte Buch erweckt einige der wichtigsten Phasen der Geschichte der Antike zum Leben.´´ Yuval Noah Harari, Autor von ´´Homo Deus´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Terra X, Wilder Planet
*
ggf. zzgl. Versand
( / )

Vulkane, Erdbeben und Stürme bedrohen jährlich über 200 Mio. Menschen.Der Dreiteiler ´´Wilder Planet´´ entführt die Zuschauer zu spektakulären Expeditionen in die abgelegensten Landschaften rund um den Globus, wo die Naturkräfte ununterbrochen das Gesicht der Erde verändern. Eine neue Generation von Wissenschaftlern versucht, dieser Gefahr entgegenzutreten. Überall auf der Welt transportieren sie mühsam die neueste Technologie zu den extremsten und gefährlichsten Orten, um mehr über die Kräfte zu erfahren, die unseren Planeten prägen. Ganz besonders interessiert sie die Frage, wo und wann die nächste Katastrophe zuschlägt. Die Reihe zeigt unter anderem atemberaubende Bilder eines Wissenschaftlerteams, das in den Krater eines aktiven Vulkans hinunterklettert. Es fliegt mit einem Forschungsflugzeug in das Auge eines Zyklons, um intelligente Nanosonden auszusetzen, die wichtige Hinweise auf Verlauf, Richtung und Dauer des Sturms liefern sollen. Die Luftaufnahmen wurden zum Teil mit einem Multikopter aufgenommen. Die wendige Flugdrohne mit Kamera ermöglicht Bilder aus ungewohnter Perspektive. Computeranimationen ergänzen die außergewöhnlichen Aufnahmen und ermöglichen dem Zuschauer einen Blick ´´hinter die Kulissen´´ der größten Naturschauspiele der Erde.InhaltTeil 1 - Vulkane Teil 2 - Erdbeben Teil 3 - Stürme

Anbieter: ZDF Shop
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
NES | Spanien | Algerien | Frankreich
€ 7.70 *
zzgl. € 4.95 Versand

»Ahlam« Drei Sprachen. Drei Instrumente. Drei Künstler. Eine musikalische Identität. NESRINE BELMOKH Gesang | Cello Gitarre DAVID GADEA Drums | Percussion MATTHIEU SAGLIO Cello Die drei renommierten Musiker, aufeinander getroffen im multikulturellen Valencia, vereinen ihr Können, ihre Inspirationen und ihren Zauber zum gemeinsamen Trio. Der künstlerische Reichtum und die so unterschiedlichen Hintergründe ihrer Leben und ihrer musikalischen Erfahrungen von Klassik bis Jazz, von Soul über Pop bis hin zu traditionell arabischer und afrikanischer Musik prägen den besonderen Klang und Sound, den reichen stilistischen Ausdruck, Rhythmik und Melodik dieses herausragenden Ensembles. Da ist Nesrine Belmokh: In einer algerischen Familie aufgewachsen war Musik immer schon präsent für sie. Schon als kleines Kind begann sie, ihr musikalisches Talent zu entwickeln, sang in einem arabisch-andalusischen Orchester und spielte die Mandoline. Später gelang ihr eine beeindruckende Karriere als grenzüberschreitende virtuose Cellistin, Gastspiele führten sie rund um den Globus. Als klassische Musikerin wurde sie von Stardirigent Lorin Maazel gewählt, um im »Valencia Opera Orchestra« zu spielen. Daniel Barenboim engagierte sie für sein internationales Friedensprojekt, das »West Eastern Divan Orchestra«. Als Sängerin und Cellistin spielte sie in der Show »Amaluna« des weltberühmten »Cirque du Soleil« die Hauptrolle der Königin Prospera. Und damit ist ihre künstlerische Reise noch lange nicht erschöpfend beschrieben. Ihre Reise geht weiter. Der zweite im Bund ist Matthieu Saglio. Der französische Cellist ?with a thousand tone colours? wurde als international herausragender Cellist mit seinem eher atypischen, dafür überaus persönlich geprägten Stil des extrem vibrierenden Cello berühmt. In zahlreichen musikalischen Projekten mit Flamenco, Jazz, arabisch-andalusischer oder afrikanischer Musik hat er dabei für sein Instrument bisher unbekannte und neue Spielweisen entdeckt und weiter entwickelt. Seine Konzertreisen führten ihn als Solist und in zahlreichen Ensembles schon in mehr als 30 Länder. Und da ist David Gadea, der enorm groovende, sensible Perkussionist, der sein Können im Verbund mit international bekannten Künstlern wie Sole Giménez, Ximo Tébar, Josemi Carmona, Thaïs Morell u.a. entwickeln konnte. Durch diese Collaborationen hat Gadea an unzähligen Aufnahmen teilgenommen und ist in ebenso zahlreichen Ländern aufgetreten. Die Besonderheit seines Spiels zeigt sich besonders in der äußerst vielfältigen Klangpalette seines wunderbar variablen Sets, welches viel mehr ist als nur die Basis für dieses Trio. Ihr erstes Album »Ahlam«, aufgenommen und gemischt im renommierten französischen Studio »La Buissonne«, zeigt die große Magie und den Zauber dieser Verbindung. Gesungen wird in Englisch, in Arabisch und Französisch, Lieder voll Anmut und Emotionen. Auf Arabisch steht »Ahlam« für »Traum«. Im gleichnamigen Song geht es um den persönlichen Traum einer erfüllten Liebe und darüber hinaus um den Wunsch nach Glück und Frieden für alle. Denn, wie es da heißt: ?Es gibt keine Schönheit ohne die Anwesenheit von Güte?. Was für ein schöner Satz! »NES lassen ihr Publikum mit offenem Mund und struppigen Haaren zurück.« Radio Nacional de Espana »Alle drei sind virtuose Performer - und wenn sie zusammen spielen werden sie geradezu grandios.« Valencia international »Nesrine Belmokh ist ein strahlendes, multi-linguales Talent und ?Ahlam? ist eines der Alben des Jahres.« The Times

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Thomas Reis ?Das Deutsche reicht?
€ 22.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

2018. Jetzt geht es rund, denn wir schreiben das Jahr der düsteren Jubiläen: 14 Milliarden Jahre Urknall, 5 Milliarden Jahre Klimawandel, 300 000 Jahre Homo Sapiens, 400 Jahre Prager Fenstersturz, 200 Jahre Karl Marx, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre LSD (A. Hofmann, Schweizer Sternekoch) und ?Wollt Ihr den totalen Krieg?? (J. Goebbels, deutscher Medienbeauftragter), 80 Jahre Zahnbürste, 60 Jahre Fernbedienung, 50 Jahre Freie Liebe und 5 Jahre AfD - sind genug. Thomas Reis ist der Ansicht: Das Deutsche reicht, aber das Osmanische auch. Österreicht ihm schon lang - und das Amerikanische erst recht. America, China, Russia, Luxemburg first. Die Renaissance der Zäune, Bretter, Bretter, Bretter und hinter tausend Stäben keine Welt. Der Globus in den feisten Griffeln nationaler Klammeraffen, postpotenter Pussygrapscher und patriachaler Flintenweiber. Wie blau kann der blaue Planet noch werden? Die Weltpolitik im Spannungsfeld zwischen Wahn und Witz, Fake You und Fuck You, Fliegensterben und Krächts-Popolismus. Raketenmännchen balzen um die Wette, weil jeder gern den Größten hätte. Minderjährige Streber strebern frisch gescheitelt an die Macht und der gute Deutsche will endlich wieder ?Neger? sagen dürfen, um seine christlich-abendländische Identität zu wahren. In den endlosen Weiten Putinistans fürchtet sich ein halbnackter Zar vor Homosexuellen. Warum hat Putin so eine Angst vor Schwulen? Weil er?n Arsch offen hat. Donald kämpft für die Vereinigten Staaten von Entenhausen und Erdogan steckt alle Frauen in den Sack, damit sie nicht einstauben, wenn sie länger nicht benutzt werden. Das ist sehr fürsorglich, weshalb er unsere Panzer kaufen darf, wegen der Kurden, die unsere Gewehre kriegen, wegen der Syrer, die unsere Wummen längst haben, wegen der Islamisten, die unsere Knarren auch benutzen, wegen des Gottesstaats, den die Katholiken bereits seit 90 Jahren haben. Thomas Reis ist nicht religiös, aber trotzdem intolerant, wobei sich seine Intoleranz gegen die Intoleranz richtet. Es wird Zeit für intelligente Waffen, scharfe Worte, zündende Pointen und aufgeweckte Sprengköpfe. Die wirklich intelligente Waffe erschießt den, der sie abfeuert. Die Welt ist krank, Lachen ist die beste Medizin. Ich lach mich tot, aber vorher lachen wir kaputt, was uns krank macht ? ohne Rücksicht auf Verluste, denn wer als Demokrat Rücksicht nimmt auf die Rücksichtslosen, der begeht Selbstmord aus Todesangst. Das Deutsche reicht, das ist grenzenloser Spaß, da gibt es keine Obergrenze für schwarzen Humor, selbst Zoten und Kalauer haben ein Recht auf Asyl, da wird kein Lacher abgeschoben, nein, selbst der hemmungsloseste Schenkelklopfer hat unbefristetes Bleiberecht, solange er sich nur auf die eigenen Schenkel klopft. Wem es da draußen zu blöd wird, Thomas Reis ist jeder Flüchtling willkommen, gerne auch mit der ganzen Familie. Wo Wahn zu Sinn wird, wird Witz zur Pflicht. Thomas Reis wünscht Ihnen: Gute Unterhaltung! Unser Freund des Haues mit seinem brandneuen Programm ? das wird gewohnt deutlich! Wir freuen uns auf ihn!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
ADAC Reisemagazin Toskana
€ 8.10 *
ggf. zzgl. Versand

Preisgekrönte Autoren, international gefragte Fotografen und neue Perspektiven auf Länder, Regionen und Städte quer über den Globus: Dafür steht das ADAC Reisemagazin. Neben der hohen journalistischen Qualität legt die Redaktion besonderen Wert auf umfangreichen Service: Zu jeder Reportage findet der Leser ausführliche Informationen und Tipps für die eigene Reise; etwa 300 Empfehlungen pro Heft. Zahlreiche Detailkarten und eine große Übersichtskarte runden das Angebot ab. Themen in diesem Magazin ++Vespa Toscana! Der kleine Flitzer ist bis heute nicht aufzuhalten - schon gar nicht in der Toskana, wo er 1946 entwickelt und in großer Menge produziert wurde. Wir knattern auf dem kultigen Zweirad durch Weinberge und Alleen, über sanfte Hügel und hinein in die schönsten Städte der Region. ++Alter Wein in neuen Schläuchen: Die Weingüter prägen seit jeher Landschaft und Kultur der Toskana. Die junge Winzergeneration sorgt jetzt nicht nur für Bio-Qualität, sondern bringt mit moderner Architektur und neuem Design frischen Wind in die prachtvollen Anwesen. ++Gehobene Hotellerie: Übernachten in einem der typischen Geschlechtertürme in San Gimignano, einem alten Kirch- oder Schlossturm oder in einem Leuchtturm am Meer - wahrhafte Himmelbetten. ++Mordstheater: Einmal im Jahr hebt sich im Gefängnis von Volterra der Gittervorhang - aber nur für die inzwischen zahlreichen Besucher des Theaterfestivals. Bühne frei dagegen für die Insassen, die alle Rollen übernehmen. Wir begleiten Proben und Aufführungen. ++Klingt auf der Zunge: Stolz ist die Toskana auf ihre Küche, die zwar einfach ist, aber aus hochwertigen, regionalen Zutaten besteht. Jeder Ort, jede Stadt hat eigene Spezialitäten, die natürlich ihre Herkunft im Namen tragen: Vom berühmten T-Bone-Steak >Bistecca Fiorentina Pancotto di Viareggio Buccellato di Lucca<.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Zoe Clark - Elegant Lace Cakes
€ 24.95 *
zzgl. € 5.95 Versand

Erstellen Sie atemberaubend schöne Spitzendekor-Kuchen mit der bekannten Tortendesignerin und Bestsellerautorin Zoe Clark. 12 elegante und exquisite Spitzendekor-Kuchendesigns für Hochzeiten und besondere Anlässe in einer Vielzahl an Farbkombinationen. Innovative neue Produkte wie Sugarveil und Lace Cake sind ebenso erklärt wie etablierte Techniken u.a. Prägen, Appliqué, Dressieren und Pinseln. Jeder Kuchen wird mit seiner Entstehungsidee vorgestellt. Die Besonderheiten des Designs werden dabei auch auf Kekse, Mini-Kuchen und Backwaren mit Fondant übertragen. Bewährte Rezepte, informative Schritt-für-Schritt-Anleitungen dank zahlreicher Fotos, praktischer und hilfreicher Tipps machen dieses Werk zum absoluten Leitfaden für elegante Spitzendekor-Kuchen. Autorenporträt Nach einem Abschluss in Fremdsprachen an der Universität von Bath beschloss Zoë Clark einen kreativeren Weg einzuschlagen und ihrer wahren Leidenschaft zu folgen – der Welt der Tortendekoration, in der sie Kunst mit Lebensmitteln verbinden kann. In 2010 eröffnete sie „The Cake Parlour“ im Südwesten Londons, wo sie Kuchen und Torten für Kunden entwirft und herstellt. Ihre Entwürfe werden oft in Hochzeits- und Tortenmagazinen rund um den Globus präsentiert, wie auch in Filmen und im Fernsehen. In 2011 entwarf Zoë Clark eine Tortenkollektion für Fortnum and Mason, einschließlich einer Torte für die Queen zur Feier ihres diamantenen Jubiläums. Zoë Clark hat bereits eine Vielzahl von Bestsellern im Bereich Tortendekoration veröffentlicht, von „Chic And Unique Wedding Cakes“ bis zu ihrem letzten Titel „Partycakes für Kids“. In ihren weltweit veranstalteten Kursen gibt Zoë Clark auch ihre Fähigkeiten und Kenntnisse an Teilnehmer weiter, im kleineren Kreis, bei großen Vorführungen oder auch online auf der Craftsy-Plattform.

Anbieter: Zuckerpapier24.de
Stand: Feb 2, 2018
Zum Angebot
Leben mit den Göttern
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein 40 000 Jahre alter Löwenmann aus Elfenbein, eine goldene Qibla aus dem 16. Jahrhundert, ein Kreuz aus Lampedusa - mit unnachahmlicher Eleganz bringt Neil MacGregor all diese Objekte zum Sprechen. Sein neues Buch nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise durch die Welt der Götter und Religionen. Von der Arktis bis Indien, von Mexiko bis Japan, vom antiken Rom bis zum Afrika der Gegenwart erzählt es, wie religiöse Überzeugungen das Leben von Gemeinschaften, das Verhältnis zwischen dem Einzelnen und dem Staat und unser Bild von uns selbst prägen. Denn mit der Entscheidung, wie wir mit unseren Göttern leben wollen, entscheiden wir auch, wie wir miteinander leben. Es gehört zu den grundlegenden Tatsachen der menschlichen Existenz, dass alle uns bekannten Gesellschaften ein Ensemble von Glaubenssätzen und Annahmen - einen Glauben, eine Ideologie, eine Religion - teilen, die weit über das Leben des Einzelnen hinausweisen. Diese Glaubenssätze bilden einen wesentlichen Teil der gemeinsamen Identität. Sie vermögen uns mit singulärer Macht zu definieren - und zu spalten. Gerade in der heutigen Welt gehören sie zu den treibenden politischen Kräften. In der gesamten Weltgeschichte waren diese Glaubenssätze, im weitesten Sinne, religiöser Natur. Gleichwohl ist dieses Buch keine Geschichte der Religion und auch kein Plädoyer zugunsten des Glaubens. Es handelt von den Geschichten, die unserem Leben Gestalt geben, und von den unterschiedlichen Weisen, wie Gesellschaften ihren Platz in der Welt imaginieren. Indem es in die Geschichte schaut und rund um den Globus, indem es Objekte, Orte, menschliches Handeln befragt, versucht es zu verstehen, was geteilte Glaubensüberzeugungen für das öffentliche Leben in einer Gemeinschaft oder einer Nation bedeuten, wie sie die Beziehungen zwischen dem Einzelnen und dem Staat formen und wie sie uns helfen, zu verstehen, wer wir sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot