Angebote zu "Epub" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Friedhof in Prag
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Friedhof in Prag ab 11.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Eine Liebe in Prag
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebe in Prag ab 9.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien ab 12.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Reise,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Prag
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prag ab 9.99 € als epub eBook: Die goldene Stadt. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Närrisches Prag
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Närrisches Prag ab 5.99 € als epub eBook: Ein Bekenntnis. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die Stille in Prag
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stille in Prag ab 7.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Abschied in Prag
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Abschied in Prag ab 3.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Liebesromane,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die Stille in Prag (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Techno des Herzens - cool und elegant Jeder Aufbruch hat einmal ein Ende. Die Revolution, die Anfang der 90er Jahre das Leben in Prag zu einer einzigen großen Party machte, ist längst vorbei. Jetzt ist Spätsommer, das Licht ist bereits schwach und träge geworden. Doch bevor sich der Sommer endgültig dem Ende zuneigt, wird für fünf Menschen nichts mehr so sein, wie es vorher war ...

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Das Mädchen aus Prag (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1997: Nach ihrem Studium geht Marina als Deutschlehrerin nach Prag. Das ehemalige Ostblockland ist für sie eine völlig neue Welt, in der sozialistische Tristesse und optimistische Aufbruchsstimmung aufeinandertreffen. In einem Club trifft sie auf Zach Cohen und verliebt sich in ihn. Er ist der erste Jude, den sie je näher kennengelernt hat und die Gespräche mit ihm bringen sie dazu, sich näher mit der Geschichte ihrer eigenen Familie auseinanderzusetzen. 1939: Julia reist nach Prag, um ihren Bekannten Arthur um Hilfe zu bitten, da ihr Bruder aufgrund seiner kommunistischen Überzeugung verhaftet wurde. Arthurs Familie hat gute Beziehungen zu wichtigen Mitgliedern der Nazi-Regierung und Julia hofft, sie können ihrem Bruder helfen. Als Gegenleistung für ihre Hilfe, nimmt sie Arthurs Heiratsantrag an. Doch kurz darauf begegnet sie einem Mann, der sie magisch anzieht, aber dem tschechischen Widerstand gegen die deutsche Besatzung angehört...

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot