Angebote zu "Congress" (9 Treffer)

Clarion Congress Prag
€ 30.64 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 30.64,- EUR, Prag, Tschechische Republik

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Clarion Congress Prag
€ 393.17 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 393.17,- EUR, Prag, Tschechische Republik

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Holiday Inn Prag Congress Centre
€ 199.00 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: FTI - Pauschal
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Städtereise in die Moldaumetropole Prag Clarion...
€ 280.00
Angebot
€ 199.98 *
ggf. zzgl. Versand

Ihr First-Class Clarion Hotel Prague Das moderne internationale Hotel liegt verkehrsgünstig am Rande des Prager Stadtzentrums mit direktem Zugang zur Metro und unweit von den historischen Sehenswürdigkeiten des Prager Stadtzentrums. Das preisgekrönte Restaurant Benada oder die Brasserie Veduta halten ein vielfältiges Angebot der tschechischen und internationalen Küche bereit. Die Bar Chronos ist rund um die Uhr geöffnet. Entdecken Sie Prag – Geschichte, Kunst, Kultur und Shopping Prag besichtigen, das heißt Eintauchen in jahrtausende alte Geschichte. Die Stadt ist untrennbar mit der Moldau verbunden. Über die Karlsbrücke verläuft der so genannte Königsweg; eine bekannte Touristenroute vom Stadtzentrum zur Prager Burg. Besuchen Sie auch den Altstädter Ring mit Teynkirche, Ungelt, Rathaus und astronomischer Uhr und die zweite mittelalterliche Burg, den Vyšehrad mit der St. Peter-und-Pauls-Kirche. Prag ist aber auch eine äußerst lebhafte Stadt, eine moderne Metropole mit zahlreichen Theatern, Konzertsälen; Ausstellungsräumen; Museen und Galerien.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Städtereise in die Moldaumetropole Prag Clarion...
€ 192.00
Angebot
€ 129.98 *
ggf. zzgl. Versand

Ihr First-Class Clarion Hotel Prague Das moderne internationale Hotel liegt verkehrsgünstig am Rande des Prager Stadtzentrums mit direktem Zugang zur Metro und unweit von den historischen Sehenswürdigkeiten des Prager Stadtzentrums. Das preisgekrönte Restaurant Benada oder die Brasserie Veduta halten ein vielfältiges Angebot der tschechischen und internationalen Küche bereit. Die Bar Chronos ist rund um die Uhr geöffnet. Entdecken Sie Prag – Geschichte, Kunst, Kultur und Shopping Prag besichtigen, das heißt Eintauchen in jahrtausende alte Geschichte. Die Stadt ist untrennbar mit der Moldau verbunden. Über die Karlsbrücke verläuft der so genannte Königsweg; eine bekannte Touristenroute vom Stadtzentrum zur Prager Burg. Besuchen Sie auch den Altstädter Ring mit Teynkirche, Ungelt, Rathaus und astronomischer Uhr und die zweite mittelalterliche Burg, den Vyšehrad mit der St. Peter-und-Pauls-Kirche. Prag ist aber auch eine äußerst lebhafte Stadt, eine moderne Metropole mit zahlreichen Theatern, Konzertsälen; Ausstellungsräumen; Museen und Galerien.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Verhandlungen der Deutschen Dermatologischen Ge...
€ 40.99 *
ggf. zzgl. Versand

Verhandlungen der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft:Erster Congress Gehalten zu Prag 10. -12. June 1889 (Classic Reprint) F. J. Pick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
Die schönsten Bibliotheken der Welt
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Dichter Jorge Luis Borges schrieb einmal: ´´Ich habe mir das Paradies immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.´´ Welch passendes Motto für diesen Bildband über die Bewahrungsstätten des kulturellen Erbes der Menschheit. Von den Lesestuben der mittelalterlichen Klöster über die prunkvollen Hofbibliotheken des europäischen Barock bis zu den großen Nationalbibliotheken waren und sind Bibliotheken der Ort, an dem das kulturelle Erbe der Menschheit bewahrt wird. Der Fotograf Guillaume de Laubier hat über zwanzig der schönsten Bibliotheken der Welt bereist: Darunter die Klosterbibliothek in St. Gallen und die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar, die Nationalbibliotheken in St. Petersburg, Prag und Wien sowie die New York Public Library und die Library of Congress in Washington. Im Spiel mit Licht und Perspektive lässt der Fotograf die überwältigende Wirkung bedeutender Bibliothekssäle vor unseren Augen entstehen. Viele ganzseitige Abbildungen und ausklappbare Panoramatafeln vermitteln ein geradezu räumliches Gefühl der historischen Bauten und ihrer kostbaren Bestände. Der Autor Jacques Bosser hat die vielfältigen Entstehungsgeschichten der Bibliotheken zusammengetragen. Er erzählt von ihren architektonischen Besonderheiten und von berühmten Persönlichkeiten, die dort gewirkt haben. So erfahren wir, dass Goethe als Minister in Weimar erstmals Mahngebühren für säumige Ausleiher eingeführt hat, oder auch, dass die berühmte Bibliothek des Trinity College in Dublin bei ihrer Gründung gerade einmal dreißig Druckwerke und zehn Handschriften aufweisen konnte. Ergänzt wird der Band durch ein aktuelles Verzeichnis der Adressen, Öffnungszeiten und Sammelgebiete der jeweiligen Bibliotheken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Kafka geht ins Kino (4 Discs)
€ 28.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kafka war ein regelmäßiger Kinogänger. Notizen über Filme, die er gesehen hat, finden sich in seinen Tagebüchern und Korrespondenzen. Diese einzigartige Vierfach-DVD versammelt erstmals alle erhaltenen Filme, die sich Kafkas Texten zuordnen lassen. Sie reichen von Wochenschauen über historische Ereignisse bis hin zu frühen Melodramen, Kriminalfilmen und Komödien. Die Filme wurden von Filmarchiven in Amerika, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland und Tschechien restauriert und mit neuen Begleitmusiken von Günter A. Buchwald und Richard Siedhoff versehen. Die Filme Jízda Prahou otevrenou tramvají (Straßenbahnfahrt durch Prag) Tschechien 1908 - Regie, Drehbuch, Kamera und Produktion: Jan Kríenecký - Restaurierung: Národní Filmový Archiv, Prag Peschiera / Lago Maggiore e lago di Como / Liguria / Il corse de Mirafiori (Reisebilder aus Italien) - Italien 1907-1913 - Produktion: Società Anonima Ambrosio, Turin / Società italiana Cines, Rom - Restaurierung: La cineteca del Friuli, Gemona Primo Circuito Aereo Internazionale di Aeroplane in Brescia (Erster Internationaler Wettbewerbfür Luftschiffe und Flugmaschinen, Brescia) - Italien 1909 - Produktion: Manifatture Cinematografiche Adolfo Croce, Mailand - Restaurierung: Fondazione Cineteca di Bologna Den hvide slavehandels sidste offer (Die weiße Sklavin) - Dänemark 1911 - Regie: August Blom Drehbuch: Peter Christensen - Kamera: Axel Graatkjær - Darsteller: Clara Wieth, Lauritz Olsen, Thora Meincke, Otto Lagoni, Frederik Jacobsen, Peter Nielsen - Produktion: Nordisk Film, Kopenhagen - Restaurierung: Det Danske Filminstut, Kopenhagen / Filmmuseum München Nick Winter et le vol de la joconde (Nick Winter und der Diebstahl der Mona Lisa) - Frankreich 1911 - Regie: Paul Garbagni - Darsteller: Georges Vinter - Produktion: Pathé Frères, Paris -Restaurierung: Gaumont Pathé archives, Paris Der Andere - Deutschland 1912 - Regie: Max Mack - Drehbuch: Paul Lind - Kamera: Hermann Böttger - Darsteller: Albert Bassermann, Emmerich Hanus, Nelly Ridou, Hanni Weisse, Léon Resemann, Otto Collot - Produktion: Vitascope GmbH, Berlin - Restaurierung: Filmmuseum München Theodor Körner - Deutschland 1912 - Regie und Drehbuch: Gerhard Dammann, Franz Porten - Kamera: Werner Brandes - Darsteller: Friedrich Feher, Hermann Seldeneck, Thea Sandten - Produktion: Deutsche Mutoskop- und Biograph GmbH, Berlin - Restaurierung: Filmmuseum München La broyeuse de coeurs (Die Herzensbrecherin) - Frankreich 1913 - Regie und Drehbuch: Camille de Morlhon - Darsteller: Léontine Massart, Pierre Magnier, Camille Licenay, Jeanne Brindeau - Produktion: Films Valetta, Paris - Restaurierung: La Cinémathèque Française, Paris Prazdnovanie 300-letija Doma Romanovych (300-Jahr-Feier des Hauses Romanoff) - Russland 1913 - Produktion: Pathé Frères, Moskau - Restaurierung: Russisches Staatsarchiv für Film- und Fotodokumente, Krasnogorsk Daddy-Long-Legs (Das Waisenkind) - USA 1919 - Regie: Marshall A. Neilan - Drehbuch: Agnes Johnson, nach dem Roman von Jean Webster - Kamera: Charles Rosher - Darsteller: Mary Pickford, Milla Davenport, Percy Haswell, Fay Lemport, Mahlon Hamilton, Lillian Langdon, Marshall Neilan - Produktion: Mary Pickford Company, Los Angeles - Restaurierung: The Library of Congress, Culpepper / Filmmuseum München Shiwat Zion (Rückkehr nach Zion) - Palästina 1921 - Regie, Drehbuch, Kamera und Produktion: Ya´acov Ben-Dov - Restaurierung: Národní Filmový Archiv, Prag Kafka va au cinéma (Kafka geht ins Kino) - Frankreich 2002 - Regie und Drehbuch: Hanns Zischler - Kamera: Hanns Zischler, Ute Adamczewski, Miriam Fassbender - Produktion: Movimento Production, Paris DVD-Features (Vierfach-DVD) DVD 1 - STRASSENBAHNFAHRT DURCH PRAG 1908, 2 Min. - Musikbegleitung von Richard Siedhoff - ERSTER INTERNATIONALER WETTBEWERB FÜR LUFTSCHIFFE UND FLUGMASCHINEN, Brescia 1909, 13 Min. - Musikbegleitung von Richard Siedhoff - ITALIEN

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Politische Messungen, Pestzeit, Vormärz
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort 1902 1905 DER BLÜHENDE SPIESSER 1911-13 Zu dumpf / Der blühende Spießer / Ein Panthersprung / Zweierlei Leben / Die Leere LUDENDORFF UND WEIMAR 1914-30 Der Aufmarsch / Der undiskutierbare Krieg / Das falsche Geleise Zimmerwalds / Schuldfrage und mögliche Regeneration / Schadet oder hilft Deutschland eine Niederlage seiner Militärs? / Der Friede mit Potemkinschen Dörfern / Über einige Friedensprogramme in der Schweiz / Tätigsein mit Feuilleton / Entfesselung der Pressefreiheit /Jugend, Hindenburg und Republik / Über die deutsche Ostorientierung / Die Bodenständigkeit als Blasphemie / Verband sächsischer Germanen DURCHBRUCH UND HÖLLE DER NAZIS 1932-38, Berlin, Prag Straße frei / Tag und Dunkel / Gedenket, schenket, wachet, betet / Achtung, wir geben genaue Zeit / Blutfahne und Geburtshaus / Zur Extravaganz des Unwirklichen / Hexenprozesse in Deutschland / Musik der Bedrohung / Die Frau im Dritten Reich / Neuer Adel / Forscher, Betrüger, Schandpragmatismus / Hitlers ´´Kulturkampf´´, Herrenpfaffen und Christen / Wettkampf der Irrationalen / Straße anders frei / Herodes und das Licht / Das englische Zeitwort ´´Prüfen´´ / Billige Bundesgenossen / Emir Franco als Nationalist / Thomas Manns Manifest / Demokratie als Ausnahme / Demokratie und Begabung / Die Fabel des Menenius Agrippa oder eine der ältesten Soziallügen / Zur Methodenlehre der Nazis / Der Nazi und das Unsägliche / Wiederkehr der Ideale / Der Intellektuelle und die Politik / Wilson geht um / Vom Hasard zur Katastrophe / Permanente Explosion / Das Unrecht des Pessimismus / Jubiläum der Renegaten / Rettung der Moral / Die Nazis und ihr ´´Neuheidentum´´ / Hitlers Frömmigkeit GÖTZENDÄMMERUNG ÜBER DEN NAZIS 1938-43, New York, Cambridge, Mass., USA Reine Sorge / Ansprache auf dem Congress of American Writers / Reminescence on Prague / Betrug mit Frieden / Zerstörte Sprache - zerstörte Kultur / Fichtes Reden an die deutsche Nation / Über Wurzeln des Nazismus / Halbheit, Ganzheit und die Folgen/ Der Nazi und die tragische Maske REAKTIONÄRES UND DER XX. PARTEITAG 1951-56, Leipzig Nicht ranzig / Halbe Lunge / Die Todesschleife / Wahre Rettung abendländischer Kultur / Marx und die bürgerlichen Menschenrechte / Über Kulturbünde und Verwandtes / Über die Bedeutung des XX. Parteitags / Schlußwort auf dem Kongreß der Deutschen Akademie der Wissenschaften Berlin, Schichten der Freiheit betreffend / Friede den Hütten / Brot und Tanz WIDERSTAND UND FRIEDE 1965-70, Tübingen Anfragen / Liegt es am System? / Aus einem Forumgespräch, Teilnehmer unter anderen: Reblin, Marsch, Dutschke, Bloch / Erinnerung (bei Gelegenheit der Kontaktfrage Student -Masse): Sokrates und die Propaganda / Über Politik als Kunst des Möglichen / Brüderliche Kampfesgrüße in Prag / Zum Pulverfaß im Nahen Osten / Angst und Hoffnung in unserer Zeit / Groteske Unterhaltung der beiden Janusköpfe untereinander / Widerstand und Friede / Marx, aufrechter Gang, konkrete Utopie / Philosophie ist Lehre dessen was nottut, als Wille zu seinem Begriff, als Begriff seines Willens / Wie Marxismus heute wieder ´´interessant´´ geworden / Zur Aktivierung der Basis / Begegnungen auf neuer Ebene, ohne Profitherrn, ohne Kommandantur / Die Lethargie verunsichern / Zum Hölderlin-Gedenktag 1970 / Zur Lenin-Feier 1970 ANHANG Notstand jetzt / Die bürgerliche Welt und der Sozialismus / Register

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot