Angebote zu "Architektur" (193 Treffer)

Prager Architektur und europäische Moderme
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In keiner anderen europäischen Stadt hat die moderne Architektur so viele Spuren hinterlassen wie in Prag. In der Anthologie wird die Vielfalt der architektonischen Werke und architekturtheoretischen Positionen im Prag des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts vorgestellt. Beginnend mit den modernistischen Anfängen (J. Kotera) über die besonderen Formen der kubistischen Architektur und der Rolle Joze Plecniks als Architekt der Prager Burg bis hin zu den Formen der konstruktivistischen und funktionalistischen Architektur (J. Krejcar, K. Teige) werden die Entwicklungen der modernen Architektur in Prag im Kontext der europäischen Architektur-Avantgarde (Le Corbusier, Bauhaus) betrachtet. ´´Das, worum man in viel größeren Zentren kämpfen muß und was trotzdem kaum da ist, besteht in Prag: eine schöpferisch aktive Atmosphäre.´´ Hans Richters Urteil aus dem Jahr 1924 hat rückblickend auch heute noch Gültigkeit. Prag bildete neben den Kulturmetropolen Paris, Berlin und Moskau ein weiteres Zentrum der europäischen Avantgarde. Auch der modernen Architektur in Prag, die ihrem Selbstverständnis nach zwischen nationaler Selbstbestimmung und internationaler Avantgarde oszillierte, kommt im europäischen Vergleich eine besondere Bedeutung zu. Mit den Entwürfen und Bauwerken von Jan Kotera entstand eine eigene Architektursprache in Böhmen, und die besonderen Formen der kubistischen Architektur in Prag scheinen ebenso einzigartig und relativ unabhängig von ihren Pariser Vorläufern in der kubistischen Malerei entstanden zu sein. In der Zwischenkriegszeit wurden in Prag so viele Werke moderner Architekten realisiert wie in keiner anderen europäischen Stadt. Die Prager Künstler- und Architektengruppe Devetsil avancierte mit ihrem Haupttheoretiker Karel Teige zu einer der fortschrittlichsten Richtungen der funktionalistischen und konstruktivistischen Architektur. Die Inkunabeln der modernen Architektur in Prag (z.B. Adolf Loos´ Villa Müller, Jaromír Krejcars Villa Gibian oder Josef Fuchs´ / Oldrich Tyls Prager Mustermesse) unterstreichen die Originalität der tschechischen Avantgarde. No other town is more determined by modern architecture than Prague. The anthology presents the variety of architectural works and architecture-theoretic positions in Prague in the first third of the 20th century: beginning with the modernist beginnings (J. Kotera), past the typical forms of Cubist architecture and the role of Joze Ple?nik as the architect of the Prague Castle, to forms of Constructivist and Functionalist architecture (J. Krejcar, K. Teige), the author looks at the development of modern architecture in Prague within the context of European architectural Avant-Garde and in particular its relationships with modern architecture in France and Germany (Le Corbusier, Bauhaus).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Architektur der Jahrhundertwende in Prag als eB...
71,10 € *
ggf. zzgl. Versand
(71,10 € / in stock)

Architektur der Jahrhundertwende in Prag:Zur Geschichte der Architektur zwischen Eklektizismus und Moderne im Spiegel der Sanierung der Prager Altstadt Ingrid Gloc

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Silenzio
44,00 £ *
ggf. zzgl. Versand

Das neue 4-Sterne Hotel Silenzio liegt am Südhang des legendären Prager Stadtteils Hanspaulka, der sich durch seine moderne Auffassung der funktionalistische Architektur des 20

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Vis a Vis, Prag - Architektur, Altstadt, Karlsb...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Vis a Vis, Prag - Architektur, Altstadt, Karlsb...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das Prager Mosaik als eBook Download von Heike ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Das Prager Mosaik:Eine Darstellung des Jüngsten Gerichts an der Goldenen Pforte des Veitsdoms. 1. Auflage Heike Kramer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Prager Architektur und die europäische Moderne ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Prager Architektur und die europäische Moderne: Jeanette Fabian, Akos Moravanszky, Winfried Nerdinger, Markus Stempl, Rostislav Svacha

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Entwurfslehre im Bachelor Architektur
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Auswirkungen hat der Bologna-Prozess auf die Entwurfslehre im Studiengang Architektur? Die Autoren zeigen, wie im engen zeitlichen Rahmen des Bachelors eine systematische und effektive Entwurfslehre aufgebaut werden kann. Die Bologna-Reform und Einführung des Bachelor-Studiums stellte die Aufgabe, die Lehrkonzepte im Studium einer Revision zu unterziehen. Dadurch ergibt sich aber auch die Chance einer flexibleren Studienplanung. Die Autoren zeigen, wie eine methodische Entwurfslehre im Bachelor-Studium aufgebaut werden kann, beschreiben die Kompetenzen des entwerfenden Architekten, eröffnen Strategien, um daraus ein Curriculum der Entwurfslehre abzuleiten, und dokumentieren - geordnet nach den jeweiligen Semestern - dessen Umsetzung. Anhand von Semesterablaufplänen, Übungsaufgaben und Studentenarbeiten wird der systematische Aufbau der Entwurfslehre erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Analoge Altneue Architektur
116,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Analoge Architektur und Altneue Architektur prägen die Lehre von Miroslav Sik an der ETH Zürich. In der ersten Analogen Phase 1983-1991 assistiert Sik am Lehrstuhl Fabio Reinhart und ist faktisch Wortführer einer architektonischen Bewegung, die weit über die Schweizergrenze hinaus bekannt wird, die bis heute Wirkung zeigt und die mit Wanderausstellung, grossformatiger ´´Schwarzer Kassette´´ und mit perspektivischen Kreidezeichnungen von Projekten an die Öffentlichkeit tritt. In der zweiten Altneuen Phase 1999-2018 realisiert Miroslav Sik als Entwurfsprofessor an der ETH Zürich eine Reformarchitektur mit Ensemble, Milieu-Stimmung und Midcomfort. Seine Architektur, Theorie und Lehre stellen einen spezifischen und relevanten Pfeiler der schweizerischen und europäischen Architektur dar.Der umfangreiche Band enthält insgesamt 135 ausgewählte studentische Projekte aus beiden Phasen, deren etliche Verfasser heute zu den namhaften Schweizer Architekten zählen. Grossformatige perspektivische Zeichnungen, Collagen, Pläne mit Detailtreue und prägnant formulierte Projektbeschreibungen veranschaulichen bildhaft die Methode und deren Ergebnisse. Weiter enthält der Band ein Vorwort von Miroslav Sik, einen ausführlichen Text zu Entstehung und Entwurfsmethode von Lukas Imhof, sowie erhellende Essays und Interviewzitate ehemaliger Schüler zur Analogen und Altneuen Architektur. Eine Sammlung der mit charakteristischem Biss formulierten Entwurfsprogramme und eine bebilderte Darstellung der berühmten und mit Anekdoten behafteten Jaxon-Maltechnik runden diese umfangreiche Projektschau ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot