Angebote zu "Nationalgalerie" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

1000 Meisterwerke - Nationalgalerie Pra
21,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.09.2018, Medium: DVD, Titel: 1000 MW - Nationalgalerie Prag . National Gallery of Prague, Verlag: Arthaus Musik GmbH // Arthaus Musik, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Video // Kunst // Architektur // Design // Prag // Museen // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie, Rubrik: Fotografie, Laufzeit: 50 Minuten, Gewicht: 71 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Gustav Klimt: Seidenschal 'Die Jungfrau'
78,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Schal in harmonischer Farbenpracht nach dem Werk 'Die Jungfrau' (1912/13). Original: Öl auf Leinwand, Nationalgalerie, Prag. 19 Farben, 100% Seide, rouliert. Format 160 x 40 cm. Reine Handarbeit, geringe Format- und Farbabweichungen sind daher möglich. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
1000 MW - Nationalgalerie Prag . National Galle...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1000 MW - Nationalgalerie Prag . National Gallery of Prague ab 19.99 € als DVD: . Aus dem Bereich: DVD-Video, Dokumentationen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Katharina Grosse. Wunderbild
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die großformatige Installation "Wunderbild" (2017/2018) stellt einen Wendepunkt in der Karriere der Künstlerin dar. Für den Messepalast der Nationalgalerie Prag hat Katharina Grosse eine Installation erarbeitet, die die Malerei als ein performatives und architektonisches Medium radikal neu definiert und auf den industriellen Raum der Galerie im funktionalistischen Stil der späten 1920er Jahre reagiert. Bestehend aus übereinandergesetzten Gewebestücken, die von dicken Schichten aufgesprühter Farbe bedeckt sind, erinnert das Werk an mittelalterliche Wandbilder ebenso wie an den gebärmutterartigen Raum vorantiker Höhlenmalereien. Das Buch wird durch zahlreiche Making-of-Fotografien illustriert und beleuchtet wie keines anderes die Arbeitsweise der Künstlerin. Text: Adam Budak, Elisabeth Lebovici, Ulrich Loock, Chantal Mouffe, Michal Nanoru

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Katharina Grosse. Wunderbild
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die großformatige Installation "Wunderbild" (2017/2018) stellt einen Wendepunkt in der Karriere der Künstlerin dar. Für den Messepalast der Nationalgalerie Prag hat Katharina Grosse eine Installation erarbeitet, die die Malerei als ein performatives und architektonisches Medium radikal neu definiert und auf den industriellen Raum der Galerie im funktionalistischen Stil der späten 1920er Jahre reagiert. Bestehend aus übereinandergesetzten Gewebestücken, die von dicken Schichten aufgesprühter Farbe bedeckt sind, erinnert das Werk an mittelalterliche Wandbilder ebenso wie an den gebärmutterartigen Raum vorantiker Höhlenmalereien. Das Buch wird durch zahlreiche Making-of-Fotografien illustriert und beleuchtet wie keines anderes die Arbeitsweise der Künstlerin. Text: Adam Budak, Elisabeth Lebovici, Ulrich Loock, Chantal Mouffe, Michal Nanoru

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Von Schönheit und Tod
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der opulente Katalog zur umfangreichen Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe führt zum ersten Mal die facettenreiche Geschichte der Gattung Tierstillleben vom 16. bis zum 20. Jahrhundert vor Augen. Es werden rund 125 Meisterwerke bedeutender Maler von der Renaissance bis zur Moderne - von Albrecht Dürer über Francisco Goya und Edouard Manet bis zu Max Beckmann und Oskar Kokoschka - zu sehen sein, die einer seits von hohem ästhetischem Reiz sind und andererseits die Tradition verschiedener Motive durch die Jahrhunderte vor Augen führen. Immer wieder griffen große Meister dieses Thema auf, nahmen es als malerische Herausforderung an und fanden dabei zu neuen Darstellungsweisen und höchst unterschiedlichen Aussagen: Symbol adeliger Jagdlust und Privilegien, religiöser Verweis auf Tod und Auferstehung, Metapher für menschliches Leiden und Kriegsgräuel oder Ausdruck fleischlicher Genüsse und Sinnenfreuden.Neben eigenen Werken zeigt die Staatliche Kunsthalle Ölgemälde, Aquarelle und Skulpturen bedeutender, internationaler Leihgeber, darunter der Prado in Madrid, das British Museum in London, das Rijksmuseum in Amsterdam, die Nationalgalerie in Prag, die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München und das Kunsthistorische Museum Wien.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Von Schönheit und Tod
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der opulente Katalog zur umfangreichen Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe führt zum ersten Mal die facettenreiche Geschichte der Gattung Tierstillleben vom 16. bis zum 20. Jahrhundert vor Augen. Es werden rund 125 Meisterwerke bedeutender Maler von der Renaissance bis zur Moderne - von Albrecht Dürer über Francisco Goya und Edouard Manet bis zu Max Beckmann und Oskar Kokoschka - zu sehen sein, die einer seits von hohem ästhetischem Reiz sind und andererseits die Tradition verschiedener Motive durch die Jahrhunderte vor Augen führen. Immer wieder griffen große Meister dieses Thema auf, nahmen es als malerische Herausforderung an und fanden dabei zu neuen Darstellungsweisen und höchst unterschiedlichen Aussagen: Symbol adeliger Jagdlust und Privilegien, religiöser Verweis auf Tod und Auferstehung, Metapher für menschliches Leiden und Kriegsgräuel oder Ausdruck fleischlicher Genüsse und Sinnenfreuden.Neben eigenen Werken zeigt die Staatliche Kunsthalle Ölgemälde, Aquarelle und Skulpturen bedeutender, internationaler Leihgeber, darunter der Prado in Madrid, das British Museum in London, das Rijksmuseum in Amsterdam, die Nationalgalerie in Prag, die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München und das Kunsthistorische Museum Wien.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Katharina Grosse
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Malerei von Katharina Grosse kann überall auftauchen. Ihre raumgreifenden Arbeiten sind multidimensionale Bildwelten, in denen Wände, Decken, Objekte und ganze Gebäude und Landschaften mit leuchtenden Farben überzogen sind. Für die Ausstellung It Wasn't Us hat die Künstlerin die Historische Halle des Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin sowie den Außenbereich hinter dem Gebäude in ein expansives Bild verwandelt, das die bestehende Ordnung des musealen Raums radikal destabilisiert.Als Bildgrund dienen ihr der Boden der Halle und eigens für die Ausstellung entworfene Polystyrolkörper, die sie in mehreren Arbeitsschritten und durch verschiedene Skalierungen in die finale Größe überführt hat. Außerdem erstreckt sich die Malerei über die Gebäudegrenze hinaus in den öffentlichen Raum, auf das weitläufige Gelände hinter dem Museum und die Fassade der Rieckhallen. It Wasn't Us verbindet dabei weder Innen und Außen, noch Museum und Umgebung, Kultur und Natur, sondern verhandelt unsere Sehgewohnheiten, Denk und Wahrnehmungsformen neu.Katharina Grosse ( 1961, Freiburg i. Br.), eine der profiliertesten Malerinnen der internationalen Gegenwartskunst, studierte an der Kunstakademie Münster und an der Akademie in Düsseldorf, wo sie von 2010 bis 2018 eine Professur innehatte. Ihre Arbeiten wurden in renommierten Museen, u. a. im Museum of Fine Arts in Boston (2019), in der Nationalgalerie Prag (2018), im chi K11 art museum in Shanghai (2018) oder im Rahmen des Programms des MoMA PS1 in New York (2016) sowie auf mehreren Biennalen, u.a. in Aarhus(2017), in Venedig (2015) und in Curitiba (2013), gezeigt.AUSSTELLUNGHamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart -Berlin 14.06.2020-10.01.2021

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Katharina Grosse
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Malerei von Katharina Grosse kann überall auftauchen. Ihre raumgreifenden Arbeiten sind multidimensionale Bildwelten, in denen Wände, Decken, Objekte und ganze Gebäude und Landschaften mit leuchtenden Farben überzogen sind. Für die Ausstellung It Wasn't Us hat die Künstlerin die Historische Halle des Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin sowie den Außenbereich hinter dem Gebäude in ein expansives Bild verwandelt, das die bestehende Ordnung des musealen Raums radikal destabilisiert.Als Bildgrund dienen ihr der Boden der Halle und eigens für die Ausstellung entworfene Polystyrolkörper, die sie in mehreren Arbeitsschritten und durch verschiedene Skalierungen in die finale Größe überführt hat. Außerdem erstreckt sich die Malerei über die Gebäudegrenze hinaus in den öffentlichen Raum, auf das weitläufige Gelände hinter dem Museum und die Fassade der Rieckhallen. It Wasn't Us verbindet dabei weder Innen und Außen, noch Museum und Umgebung, Kultur und Natur, sondern verhandelt unsere Sehgewohnheiten, Denk und Wahrnehmungsformen neu.Katharina Grosse ( 1961, Freiburg i. Br.), eine der profiliertesten Malerinnen der internationalen Gegenwartskunst, studierte an der Kunstakademie Münster und an der Akademie in Düsseldorf, wo sie von 2010 bis 2018 eine Professur innehatte. Ihre Arbeiten wurden in renommierten Museen, u. a. im Museum of Fine Arts in Boston (2019), in der Nationalgalerie Prag (2018), im chi K11 art museum in Shanghai (2018) oder im Rahmen des Programms des MoMA PS1 in New York (2016) sowie auf mehreren Biennalen, u.a. in Aarhus(2017), in Venedig (2015) und in Curitiba (2013), gezeigt.AUSSTELLUNGHamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart -Berlin 14.06.2020-10.01.2021

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot